Transparente Verwaltung

Der Bereich “Transparente Verwaltung” auf der Webseite der Claudiana wurde in Anwendung des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 33 vom 14. März 2013 - Neuregelung der Öffentlichkeitsarbeit, Transparenz und Kommunikation seitens der öffentlichen Verwaltung eingerichtet.
Darin sind für alle Nutzer die Informationen über die Zielsetzungen der Fachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana, deren Organisation, verfügbare Ressourcen sowie Daten über die ausgeführten Tätigkeiten abrufbar.
Die Seiten des Bereichs „Transparente Verwaltung” ermöglichen den Nutzern eine Kontrolle über die institutionellen Aufgaben der Schule und über die Art und Weise des Einsatzes öffentlicher Mittel.
Wer immer daran interessiert ist, kann die Veröffentlichung von Dokumenten oder Informationen verlangen, deren Veröffentlichung in der geltenden Regelung vorgesehen ist.
Transparenzbeauftragter und Verantwortlicher für Korruptionsvorbeugung im Sinne des Gesetzes Nr. 190/2012 und des Art. 43, Abs. 1, des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 33/2013 ist der Direktor der Claudiana, Guido Bocchio, der mit Beschluss des Fachhochschulrates der Claudiana Nr. 7 vom 18. September 2013 dazu ernannt wurde.
Die im Bereich „Transparente Verwaltung” enthaltenen Informationen werden vom Verantwortlichen verwaltet, allfällige Fragen zur Transparenz können per E-Mail an die Adresse direktion@claudiana.bz.it gerichtet werden.