Studiengänge

Zielsetzungen

Die Studierenden erwerben an der Claudiana Wissen und Kompetenzen die ihnen ermöglichen eigenständig und eigenverantwortlich ihre fachspezifischen Aufgaben zu bewältigen.
Bildungsziel des Studienganges ist es, dass die Studierenden Grundkenntnisse in der Physik, Biologie und Pathologie, sowie in der Arbeitsweise der diagnostischen Instrumente erwerben um mit den jeweiligen Ärzten der Radiodiagnostik, der Nuklearmedizin, der Radiotherapie und dem Physiker für medizinische Strahlenphysik an den diagnostischen und therapeutischen Aktivitäten zusammenarbeiten zu können, indem sie die Strahlungsquellen und andere Energiequellen benützen, sowie Maßnahmen bezüglich des Strahlenschutzes durchführen.
Besonders wichtig ist die Erwerbung sozialer und kommunikativer Kompetenzen die im Umgang mit den Patienten/innen, Mitarbeitern/innen und Vorgesetzten/innen, im Sinne eines menschenwürdigen Gesundheitsdienstes, unentbehrlich sind.