Studiengänge

Praktikum

Der Praktische Unterricht umfasst die Aneignung und Übung von beruflichen Fähigkeiten und Techniken.
Die Praktika erfolgen in verschiedenen Bereichen im Krankenhaus und in spezialisierten Abteilungen und Einrichtungen im In- oder Ausland. Sie umfassen folgende Bereiche: Lebensmittelproduktion, Lebensmittelkontrolle und –qualität, Gemeinschaftsverpflegung, stationäre und ambulante Patientenbetreuung. Letztere wird in erster Linie in den Diensten für Diätetik und klinische Ernährung durchgeführt und nimmt am meisten Zeit in Anspruch.
Die Zusammenarbeit zwischen den Praktikumsreferenten/innen und dem/der Koordinator/in der praktischen Ausbildung ist von entscheidender Bedeutung bei der Festlegung der praktischen Ausbildungsziele und der Bewertung der praktischen Ausbildung.